Ablage von Texten, Seiten und Bildern (2014)

10. Februar 2014

 

Auktion 87 :

14.. und 15. Februar 2014

 

Die 87. Auktion des renomierten Antiquariats Peter Kiefer in Pforzheim findet in zwei Tagen statt. Unter dem Stichwort "Karl May" findet man 13 Angebote: Bücher, Autographen, Zeitschriften, Karten - ja sogar ein Spiel. Der Zustand ist - erfahrungsgemäss - immer ausgezeichnet und die Preise (auch angesichts der Baisse im Auktionsmarkt) moderat. Es lohnt sich ein Blick in den Katalog. Besonders interessant:9 Briefe, 6 Postkarten und 3 Briefkarten, alle mit eh. Monogr. oder Unterschrift, (datiert zwischen 13.3.1938 u. 23.9.1943 von Klara May (Gattin von Karl May) zum Schätzungspreis von 360  Euro. Es kann auf der Website direkt geboten werden.

Hier die Katalogseite von Peter Kiefer

(auf der Website von Kiefer im Suchfeld links "Karl May" eintragen)

23. Januar 2014

 

Medien:

 

Watson online

 

Lange wurde darüber geschrieben, diskutiert, spekuliert: wird es auch gelingen, das revolutionäre Online-News-Portal Watson. Jetzt ist es da! Eine Beta-Version (unfertige Version eines Computerprogramms). Das Programm mag noch unfertig sein, es ist doch - das muss man zugeben - revolutionär. Nicht (oder weniger) im Inhalt, als vielmehr im Umgang mit den neuen Medien. Da wird verlinkt, verbunden, vertwittert, vermittelt... als wäre dies die einfachste Sache der Welt. Watson verspricht viel. Wenn es auch nur einen Teil dieses Versprechens halten kann, ist die Medienlandschaft reicher geworden. Auf meiner Medienseite werde ich berichten.

Hier ist Watson

06. Januar 2014


Das Krippenfenster in Bubikon:

 

Heute letzter Tag!

 von 14.00 - 22.00 Uhr

 

Die Krippenlandschaft wird nur noch heute (6. Januar 2014) in Betrieb sein. Am letzten Tagen wird die Krippe schon am Nachmittag eingeschalte und bis 22.00

     Uhr beleuchtet bleiben. 

Grosser Erfolg: In diesem Jahr ist wohl die grösste Besucherzahl seit zwanzig Jahren zu verzeichnen. Täglich stehen 70 - 100 Besucher vor dem Fenster: Kinder genau so wie Erwachsene. Hochgerechnet (es gibt keine genauen Zahlen) sind es ca. 2500 Besucher, welche die Krippe ein- oder mehrmals aufgesucht haben.

 

Weitere Informationen

Siehe auch Inserat und Bericht auf buebikernews.ch