Greta Garbo

05. Juni 2015

 

Zeitdokumente:

 

Sie feiert ihren sechzigsten Geburtstag

 

Erschienen in DIE TAT am

10. September 1965. Autor: Beat Müller

 

"...ihr seltsamer Zauber ist bis heute unerklärlich geblieben. Seit bald vierzig Jahren versuchen Schriftsteller und Boulevardkolumnisten ihr Mysterium zu enträtseln....sie hat nie geheiratet, gab nie ein Ingterview und erschien nur selten zu einer Premiere..."



 

Am 18. September 1905 in Stockholm als Greta Lovisa Gustafsson geboren, am 15. April 1990 in New York gestorben. 

Die schwedisch-US-amerikanische Flmschauspielerin gilt als Hollywood-Ikone und wurde vom American Film Institute auf Platz 5 der 25 größten weiblichen Leinwandlegenden aller Zeiten gewählt.

Aufgrund ihrer zeitlosen Schönheit und ihrer geheimnisvollen Ausstrahlung erhielt sie von der Presse den Beinamen „die Göttliche“ oder „schwedische Sphinx“.


Zum Pubikationsorgan DIE TAT

(wikipedia)


Die Tat war eine Schweizer Zeitung, die von 1935 bis 1978 von der Migros herausgegeben wurde. Sie wurde von Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler gegründet. In den ersten vier Jahren ihres Bestehens erschien sie als Wochenzeitung, anfangs mit dem Untertitel «Wochenpost der sieben Unabhängigen», später als «Wochenpost des Landesrings der Unabhängigen». Ab 1939 wurde sie als Tageszeitung herausgegeben, als «schweizerische unabhängige Tageszeitung».

Am 4. April 1977 erschien sie erstmals als Boulevardblatt in Konkurrenz zum Blick. Roger Schawinski wurde Chefredaktor der Tat, die Konsumenten informieren und schützen wollte sowie einige Skandale aufdeckte. 1978 kam es zu einer Auseinandersetzung um die Ausrichtung der Zeitung. Die Redaktoren wollten kritischer berichten, was aber von der Migros als Eigentümerin nicht akzeptiert wurde. Schliesslich wurde ein Betriebsrat gegründet und ein Gesamtarbeitsvertrag gefordert. Da die Migros nicht darauf einging und der bisherige Chefredaktor Roger Schawinski kurzfristig durch den Blick-Redaktor Karl Vögeli ersetzt wurde, kam es am 22. September 1978 zum Streik. Alle Mitarbeiter wurden fristlos entlassen und das Erscheinen der Zeitung eingestellt.