Was ist ein Greenhorn?

15. Januar 2015

 

Die Frage bezieht sich natürlich auf Winnetou I - Erstes Kapitel: "Ein Greenhorn"

Folgende Definitionen sind bisher zu lesen (wird hoffentliuch weitergeführt). Ich werde diese sofort ergänzen. Der neuste Spruch zu oberst. Sam Hawkins lässt grüssen!

 

" 'Greenhorn?' antwortete ich, die Stirn in Falten ziehend, denn ich fühlte mich bedeutend verletzt. "Ich will annehmen, Mr. Henry, daß dieses Wort Euch ohne Absicht und nur so herausgefahren ist!"
"Bildet Euch doch nichts ein, Sir! Ich habe mit vollem Bedacht gesprochen; Ihr seid ein Greenhorn, und was für eins! Den Inhalt Eurer Bücher habt Ihr gut im Kopfe, das ist wahr. Es ist ganz erstaunlich, was ihr Leute da drüben lernen müßt! Dieser junge Mensch weiß genau, wie weit die Sterne von hier entfernt sind, was der König Nebukadnezar auf Ziegelsteine geschrieben hat und wie schwer die Luft wiegt, die er doch nicht sehen kann!"


"O nein, denn es ist ja eben die hervorragendste Eigentümlichkeit jedes Greenhorns, eher alle anderen Menschen, aber nur nicht sich selbst für "grün" zu halten!"

 

"Aber man denke ja nicht etwa, dass ich die Überzeugung oder auch nur eine Ahnung davon gehabt hätte, dass diese kränkende Bezeichnung auf mich passte!"

 

"Ein Greenhorn ist eben ein Greenhorn --- und ein solches Greenhorn war damals auch ich."

 

"Ein Greenhorn macht im wilden Westen ein so starkes Lagerfeuer, daß es baumhoch emporlodert, und wundert sich dann, wenn er von den Indianern entdeckt und erschossen worden ist, darüber, daß sie ihn haben finden können."

 

"Ein Greenhorn hat fünf Jahre lang Sternkunde betrieben, kann aber ebensolange den gestirnten Himmel anstarren, ohne zu wissen, wieviel Uhr es ist."

"Ein Greenhorn steckt das Bowiemesser so in den Gürtel, daß er,
wenn er sich bückt, sich die Klinge in den Schenkel sticht."

 

"Ein Greenhorn hat fünf Jahre lang Sternkunde betrieben, kann aber ebensolange den gestirnten Himmel anstarren, ohne zu wissen, wieviel Uhr es ist."

 

"Ein Greenhorn kauft Schiesspulver, und wenn er den ersten Schuss tun will, erkennt er, dass man ihm gemahlene Holzkohle gegeben hat"

 

"Ein Greenhorn schreibt sich achthundert Indianerausdrücke auf, und wenn er dem ersten Roten begegnet, merkt er, dass er diese Aufzeichnungen im letzten Briefumschlag mit nach Hause geschickt und dafür den Brief dabehalten hat."

 

"Ein Greenhorn schleppt der Reinlichkeit wegen einen Waschschwamm von der Grösse eines Riesenkürbisses und zehn Pfund Seife mit in die Prärie und steckt sich dazu einen Kompass bei, der schon am dritten oder vierten Tag nach allen möglichen Richtungen, aber nie mehr nach Norden zeigt."

 

"Ein Greenhorn scheut sich, seine schmutzigen Stiefel auf die Knie seiner Mitreisenden zu legen und seine Suppe mit dem Schnaufen eines verendenden Büffels hinabzuschlürfen."

 

"Ein Greenhorn hält die Tapfen eines Turkey (Truthahn) für eine Bärenfährte und eine schlanke Sportjacht für einen Mississippisteamer."

 

"Ein Greenhorn läuft, wenn er vom Paddy (Irländer) eine Ohrfeige erhalten hat, mit seiner Klage zum Friedensrichter, anstatt, wie ein richtiger Yankee tun soll, den Kerl einfach auf der Stelle niederzuschiessen."

 

"Ein Greenhorn raucht Zigaretten und verabscheut den tabaksaftspeienden Sir."

 

"Ein Greenhorn hält ein Racoon (Waschbär) für ein Opossum (Beutelratte) und eine leidlich hübsche Mulattin für eine Quadrone (Abkömmling von einem Europäer und einer Mulattin)."

 

"Ihm ist das Yankee-Englisch oder gar die Hinterwäldler-Mundart ein Greuel."

 

"Ein Greenhorn spricht entweder gar kein oder ein sehr reines und geziertes Englisch."

 

"Ein Greenhorn ist ein Mensch, der nicht von seinem Stuhl aufsteht, wenn eine Lady sich setzen will; der den Herrn des Hauses grüsst, bevor er der Mistress und Miss seine Verbeugung gemacht hat; der beim Laden des Gewehrs die Patrone verkehrt in den Lauf schiebt oder erst den Pfropfen , dann die Kugel und zuletzt das Pulver in den Vorderlader stösst."

 

"Ein Greenhorn ist demnach ein Mensch, der noch grün, also neu und unerfahren im Land ist und seine Fühlhörner behutsam ausstrecken muss, wenn er sich nicht der Gefahr aussetzen will, unliebsam anzustossen."

 

"Green heisst grün, und unter horn ist Fühlhorn gemeint."

 

"Lieber Leser, weisst Du, was das Wort Greenhorn bedeutet? - Eine höchst ärgerliche und geringschätzige Bezeichnung für jeden, auf den sie angewendet wird!"

 

Blog und Kommentare