Nachrichten und Mitteilungen

Da viele Karl-May-Freund (und Besucher dieser Website) nicht Mitglieder der Karl-May-Gesellschaft sind, werde ich fortan ihre Publikationen (Nachrichten und Mitteilungen) als Neuausgaben registrieren und die Inhalte hier auflisten.

03. Januar 2015

 

Neuerscheinungen Karl May:

 

Publikationen der Karl-May-Gesellschaft

 

Die Karl-May-Gesellschaft (1600 Mitglieder) publiziert jedes Jahr vier Hefte unter dem Titel "Mitteilungen" und vier Hefte als KMG-Nachrichten (immer im März, Juni, September und Dezember). Die Dezember-Ausgaben werden oft - wie auch dieses Mal - in der Hektik der Fest- und Feiertage (zu) wenig beachtet. Dabei enthalten sie nicht nur wesentliche Informationen, auch beachtenswerte literaturwissenschaftlich und soziologisch Interessante Arbeiten.

Weiterlesen hier 


12. September 2015

 

Neuerscheinungen:

 

Mitteilungen der Karl May Gesellschaft

KMG - Nachrichten

Ausgabe 185 (September  2015)

Aus dem Inhalt der Mitteilungen:

Ein Blick in die Dresdner Druckerei-Szene am Ende der 1870er Jahre

Dichter als Psychologen, Ethiker und Musikliebhaber (Materialien zu Karl May und Hermann Hesse (Teil 2)

Der märchenhafte Zeitsprung. Ein Märchenelement in Waldröschen und in der Liebe des Ulanen

Die homöopathische Mittelwahl bei Karl May

Das May-Geografie-Lexikon von Lieblang/Kosciusko und der Wissenschaftsauitor Karl May

Aufgelesen.... aus der "New York Times"

Gesammelte Spuren

Bildergeschichten nach Karl May (Plädoyer für eine Erweiterung des Blickfeldes)

Pierre Brice und Karl May - Ein kritischer Nachruf

 

 

Aus dem Inhalt der Nachrichten:

Herman Wörner, Kandidat als Geschäftsführer

23. Kongress der Karl-May-Gesellschaft vom 1. bis 4. Oktober 2015

Zum Fortgang der Historisch-kritischen Ausgabe

Aus dem Zeitungsarchiv der Karl-May-Gesellschaft

Vills Shatterhand, Radebeul-Dresden

Neue Bücher rund um Karl May

Katalog der Auktion am KMG-Kongress

Aufgespiesst

Gesammelte Spuren, Unterschiede zwischen den Texten der "Gesammelten Werke" und der "Historisch-kritischen Ausgabe (digitale Fassung)

Karl-May-Freundeskreise


23. September 2014

 


Karl May Gesellschaft:

 


Mitteilungen und Nachrichten

Die Karl-May-Gesellschaft (KMG) publiziert nebst dem Jahrbuch, den Historisch-Kritischen Bänden und anderen Publikationen je vier Hefte mit interessanten neuen Informationen rund um Karl May, die Nachrichten und die Mitteilungen.Für die Mitglieder der Gesellschaft sind diese gratis.

Da viele meiner Karl-May-Freund (und Besucher dieser Website) nicht Mitglieder der Gesellschaft sind, werde ich fortan diese Publikationen als Neuerscheinungen hier registrieren und die Inhalte auflisten.

23. September 2014

 

Mitteilungen

Nummer 181 

3. Quartal September 2014

 

Inhalt:

Jörgen Seul:

Als Karl May an Kronprinz Wilhelm schrieb

Hartmund Wörner:

Die Bevölkerung der schönen Landschaft mit Menschen

Hartmut Schmidt:

Rund um die strasse Bab el Hadid

Jörg-M. Bomisch:
Erommerimgem am Max Mühlner, dem ersten Mitarbeiter des Karl-May-Verlags, der vor hundert Jahren in Frankreich fiel.

Peter Wayand:

Karl May Oper "Raum der Wahrheit"

Jör-M. Bönisch:

                                                                       Die Karl May Stummfilme und die

                                                                       Ustad Film im Spiegel der

                                                                       Filmhzeitschriften.

23. September 2014

 

Nachrichten

Nummer 181 

3. Quartal September 2014

 

Inhalt:

Ein ruhiger Sommer

Jürgen Biermann:
Zum Fortgang der Historisch-kritischen Ausgabe

Wolfgang Sämmer:
Aus dem Zweitungsarchiv der Karl-May-Gesellschaft (25)

Hubert Dörrenbächler:

Karl-May-Wanderweg in Sulzbach im Saarland

Ein Round-Table-Gespräch zu "Karl May, Raum der Wahrheit" (Oper)

Ulrich Wasserburger:
Aufgespiesst

Karl May Freundeskreise