Adventskalender 17. Dezember

Klick auf das Bild um zum Adventskalender zurückzukehren
Klick auf das Bild um zum Adventskalender zurückzukehren

12. Dezember 2014

 

Le Maire (Bürgermeister)

 

Le Maire ist in Frankreich mehr als nur das gewählte Oberhaupt einer Gemeinde. Monsieur oder Madame le Maire verkörpert „la grande nation“ in der Gemeinde. Deshalb trägt er (oder sie) bei allen offiziellen Anlässen das Band (Schärpe) der Trikolore, das Symbol der Gewählten (besser noch: der Auserwählten) und zwar von der rechten Schulter zur linken Seite, den blauen Streifen so, dass er links über den Bauchnabel fällt.
Frankreich ist das europäische Land mit weitaus am meisten Gemeinden (etwas mehr als 36‘000!). Zehntausend davon haben weniger als 200 Einwohner. Alle Gemeinden Frankreichs, ob gross oder klein (mit Ausnahme von Paris) werden nach identischen Regeln regiert. Unabhängig von der Grösse hat Le Maire genau die gleichen Vollmachten. Diese einheitliche Stellung ist ein Vermächtnis der Französischen Revolution, welche die die grossen lokalen Unterschiede beseitigen wollte, die während des Ancien Régime bestanden.

 

Die Grösse einer Gemeinde ist nur für die Grösse des Gemeinderates und den Wahlmodus entscheidend. Der Gemeinderat verwaltet die kleinste französische territoriale Einheit, die über eine grosse rechtliche und finanzielle Autonomie verfügt. Le Maire wird aus den Reihen des Gemeinderats von diesem selber bestimmt.
Le Maire kann Verträge abschliessen und unterzeichnen, er ist Betreuer der kommunalen Mitarbeiter, muss Ordnung, öffentliche Sicherheit und Ruhe zu gewährleisten und ist für die Gemeindepolizei zuständig. Es gibt Baugenehmigungen und ist in der Verwaltungskommission der lokalen Krankenhäuser und sozialen Einrichtungen. Er ist verantwortlich für das Funktionien von Schulen, Schultransport, Strassen, Müllabfuhr, Abwasserentsorgung etc. innerhalb des lokalen Bereichs.
Der Bürgermeister ist vor allem aber Vertreter des Staates. Er veröffentlicht Gesetze, organisiert die Wahlen. Als Offizier des Personenstandes, hält der Bürgermeister Aufzeichnungen Bevölkerungsstatistik, nimmt Wünsche und Beschwerden der Bevölkerung (und Verwaltung) entgegen. „Marianne“ mit tricoloren Schärpe ist ein wichtiges republikanische Symbol der Freiheit und Demokratie in Frankreich. Entsprechend genisst Le Maire grosses Ansehen in der Gemeinde, über alle politischen und ideologischen Gegensätze hinweg.