Wimmle 2016  (Traubenernte)

23. Oktober 2016

 

Wimmle 2016

 

In diesem Jahr findet die Weinernte sehr spät statt. Seit bald 20 Jahren bin ich dabei, beim gleichen Winzer, der Rebberge in Felsberg, Chur, Jenins und Meienfeld bewirtschaftet. Seit mehr als 10 Jahren halte ich die Ernte in Bildreportasgen fest. 
Hier geht es zu den Bildern des letzten Jahres (Lese 2015)

09. November 2016

 

Abschluss der Lese:

Wimmle 12. Tag (die Bilder)

 

Completer  (12. Tag) 

Herbsttag 

 

"Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.

Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,

und auf den Fluren lass die Winde los.

 

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;

gib ihnen noch zwei südlichere Tage,

dränge sie zur Vollendung hin und jage

die letzte Süße in den schweren Wein.

 

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.

Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,

wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben

und wird in den Alleen hin und her

"unruhig wandern, wenn die Blätter treiben."

(Rainer Maria Rilke)

Bündner Herrschaft  (11. Tag) 

Waisenhauswingert  (10. Tag) 

Lochert, Chur  (8. Tag) - Singen und musizieren

Die Arbeit im Weinberg und das Mittagessen im Freien (Déjeuner sur l'herbe) sind bildlich am achten Tag mehr oder weniger "ausgereizt". Ich achte deshalb immer mehr auf Stimmungen und "besondere" Ereignisse. Heute das Singen am Mittagstisch und der Auftritt von Marina mit Dudelsack. 

Dudelsack-Spiel von Marina
Der kurze Film ist auf dem Videoportal YouTube von Google direkt in die Datei eingebunden. Wer auf Google nicht angemeldet ist, kann die beiden Videos hier herunterladen und alternativ auf dem eigenen Computer anschauern.
Wimmle 2016 - Lochert1.mp4
QuickTime Video Format 34.3 MB
Das gleiche gilt für den Film "La haut sur la montagne". Er kann hier auf den eigenen Computer geladen und dann angeschaut werden.
Wimmle 2016 - La haut sur la montagne (M
QuickTime Video Format 65.8 MB

Lochert, Chur  (7. Tag)

Samstag ist's  (6. Tag)

Traumwetter  (5. Tag)

Jenins  (4. Tag)

Felsberg  (3. Tag)

25. Oktober 2016

 

Im Rebberg

 

Der dritte Tag

 

Wie jedes Jahr dokumentiere ich die Lese im Weinberg des Bündner Spitzenwinzers
Von Tscharner (Schloss Reichenau) in Bildern und Texten. Dieses Jahr hat die Arbeit für die Lesehelferinnen und -helfer wetterbedint spät begonnen. Gestern war erst der zweite Tag im Rebberg. Vor einem Jahr war um diese Zeit die Wümmet (Lese) schon vorbei. 

Jenins (2. Tag)