So

31

Mär

2013

Sammlerblog

Dies ist ein Blog zum Thema Sammeln. Dabei können alle Arten von Sammlungen ein Thema sein, genau so wie das Sammeln an sich. Zu meinen persönlichen Sammelgebieten gibt es jeweils einen eigenen Blog. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Eva (Samstag, 22 Februar 2014 10:41)

    Ich habe hier zwei alte Weine gefunden und würde nun gerne wissen was die für einen Sammelwert haben.

    Jaffelin caves du Chapitre
    Jahrgang 1969

    Siglo Rioja
    Jahrgang 1974

  • #2

    Eva (Samstag, 22 Februar 2014 10:42)

    Nachricht bitte an cuilwen©gmx.ch

  • #3

    Peter Züllig (Samstag, 22 Februar 2014 12:52)

    Die Schätzung von sogenannten "Kellerfunden" ist nicht mein
    Gebiet. Ich bin ein Sammler und überhaupt nicht im Altwein
    tätig. Wein ist für mich ein schönes Hobby.

    Natürlich gebe ich - soweit ich kann - gerne Auskunft.
    Allerdings sind die Angaben etwas allzu knapp, den auch
    der Zustand (Füllhöhe, Etikett, genaue Angabe des Weinbergs etc.)
    sind - bei Altweinen - genau so entscheidend.

    Beim ersten Wein handelt es sich um einen Burgunder aus dem
    Maison Jaffelin. Ist es ein Chambertin Crand Cru oder ein
    anderer Wein aus dem Weinhaus? Da gibt es riesige Unterschiede:
    vom wertlosen Wein bis zu Flaschen um 200 CHF.

    Der Jahrgang 1969 war im Burgund grundsätzlich gut, aber
    mit einer kleinen Ernte. Das heisst, gewisse Weine sind rar,
    aber nur die absolute Spitze. Dazu gehört - zumindest nach
    Ihren minimalen Angaben - Ihr Wein nicht.

    Zum zweiten Wein, ein Spanier. Auch da sind die Angaben
    so minimal, dass eine Beurteilung oder gar Schätzung
    unmöglich ist. Ist es ein Siglo Saco Crianza? Von welchem
    Winzer? Welcher Zustand?
    Im allgemeinen sind Siglo Crianza für ca. 10-15 Franken
    zu kaufen. Sie halten auch nicht so lange wie ihr Jahrgang
    1974. Der Wein hat nach meiner Einschätzung keinen Sammlerwert.

    Doch wie gesagt, ich bin kein Schätzer und mein Kerngebiet
    sind Bordeaux-Weine. Alles andere muss ich mehrheitlich
    auch nachschlagen in der Weinliteratur.
    Mit freundlichen Grüssen
    Peter Züllig